Menu
  • Park 1

Bowl Park

Bowl

Die Bowl (Schüssel) besteht aus drei Halbschüsseln. Zwei davon bilden das «Shallow end», sind also etwas kleiner und weniger hoch. Zudem sind diese Teile mit Metallcoping gebaut, um dir optimale Grinds zu ermöglichen. In diesem Bereich der Bowl findest du auch eine Hip an der du deine Airs üben kannst. Das «Deep end» ist höher und breiter und zudem grindest du hier auf echtem Poolcoping. Egal ob du mit dem Skateboard, BMX oder Scooter in der Bowl fährst, sie eignet sich für alle Niveaus. Ob du schnelle Lines mit Slides, Grinds und Airs machst oder einfach nur cruisen willst als wärst du am Surfen, Spass ist hier garantiert!

Park

In diesem Bereich kannst du dich richtig kreativ austoben. Ein Boxjump, ein Step-up, verschiedene Roll-ins, eine Spine, ein Channel und verschiedene Quarterpipes für alle Niveaus vom Einsteiger bis zum Profi garantieren einen Riesenpass. Im Park tobst du dich mit Transfers, Airs, Liptricks und Wallrides aus. Vielleicht sogar an den richtig hohen Quarters? Egal ob du deinen ersten Kickflip to Indy versuchst, einen Tailwhip oder Backflip ausprobierst, hier findest du verschiedene Super Spots.

Weitere Informationen findest du unter:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen